Archivierter Artikel vom 13.11.2013, 13:15 Uhr
Plus
Straßenhaus

Fußball: SG Ellingen will an Pokalgeschichte anknüpfen

Im Achtelfinale des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal ist aus dem Kreis Neuwied nur noch die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth im Rennen. Der Aufsteiger in die Bezirksliga Ost plant, nach fast drei Jahrzehnten Abstinenz im Pokal wieder für Furore zu sorgen und den Rheinlandligisten Sportfreunde Eisbachtal aus dem Wettbewerb zu werfen. Der Anstoß des Pokalknüllers ist am Mittwoch um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Straßenhaus.

Lesezeit: 2 Minuten