40.000

BerlinFürth siegt souverän - Rückschlag für Düsseldorf

dpa

Die SpVgg Greuther Fürth schlägt den Karlsruher SC 3:0 und bleibt auf Aufstiegskurs, während Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Braunschweig Punkte liegen lässt. Bereits am Vortag konnte TSV 1860 München seinen Abwärtstrend stoppen, FSV Frankfurt besiegte Alemannia Aachen.

Für den Tabellenführer waren Heinrich Schmidtgal per Freistoß (28. Minute), Bernd Nehrig per Foulelfmeter (70.) und Christopher Nöthe (83.) erfolgreich. Der Pokal-Tiefschlag gegen Meister Dortmund war den Fürthern gegen den ...

Lesezeit für diesen Artikel (543 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!