Archivierter Artikel vom 03.07.2011, 03:28 Uhr

Fürstenhochzeit in Monaco klingt aus

Monaco (dpa). Mit einem großen Hochzeitsdinner und einem Ball ist die Hochzeit von Fürst Albert und Charlene in Monaco ausgeklungen. Zu dem Festessen von Sterne-Koch Alain Ducasse waren mehr als 450 Gäste geladen. In feierlicher Abendgarderobe genossen sie die Sommernacht auf den Opernterrassen. Auf dem Menü standen Köstlichkeiten aus der Region. Am Ende gab es in der Nacht noch ein großes Feuerwerk. Albert II. und Charlene hatten sich gestern Nachmittag auch kirchlich das Jawort gegeben.