40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Für Hämatologen Fall Pechstein medizinisch geklärt

dpa

Für führende Hämatologen und Dopingexperten ist der Fall Pechstein medizinisch geklärt – demnach sind die Vorwürfe gegen die Olympiasiegerin im Eisschnelllauf haltlos. Mehrere Hämatologen wollen dazu am Montag in Berlin eine Pressekonferenz abhalten. Bereits der Einladung ist zu entnehmen, dass sie die Vorwürfe gegen Claudia Pechstein für falsch halten. Die medizinischen Details sollen am Montag auf den Tisch gelegt werden. Wegen auffälliger Blutwerte ist Pechstein bis 2011 gesperrt. Sie bestreitet jegliches Blutdoping.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!