Archivierter Artikel vom 24.10.2015, 08:58 Uhr

Fünfter Capitals-NHL-Sieg Serie – Grubauer im Tor

Edmonton (dpa). Die Washington Capitals haben ihre Erfolgsserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch mit Philipp Grubauer fortgesetzt. Das Team setzte sich mit dem deutschen Keeper 7:4 bei den Edmonton Oilers durch.

Es war der fünfte Sieg nacheinander für die Capitals, die die Metropolitan-Division anführen. Grubauer parierte 19 der 23 Schüsse auf sein Tor.

Erfolgreich war auch Christian Ehrhoff mit den Los Angeles Kings. Das Team aus Kalifornien gewann im Staples Center mit 3:0 gegen die Carolina Hurricanes. Ehrhoff konnte einen Assistpunkt bei dem Heimsieg ergattern, als er an der Vorbereitung des Treffers zur 1:0-Führung beteiligt war. Die New York Islanders kassierten ohne ihren deutschen Keeper Thomas Greiss eine 3:5-Niederlage daheim gegen die Boston Bruins.

Statistik Edmonton – Washington

Statistik Los Angeles – Edmonton

Statistik New York – Boston