Fünf Verletzte bei Feuer in Zweifamilienhaus

Frankenthal/Ludwigshafen (dpa/lrs) – Bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus im pfälzischen Frankenthal sind am frühen Montagmorgen fünf Bewohner verletzt worden. Unter den Verletzten ist auch ein Kind, sagte ein Sprecher der Polizei in Ludwigshafen. Die Ursache für den Brand war zunächst ebenso unklar wie die Höhe des entstandenen Sachschadens. Gegen 02.50 Uhr hatten die Bewohner die Feuerwehr alarmiert. Die fünf Verletzten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net