Archivierter Artikel vom 11.02.2010, 14:32 Uhr
Leipzig

Fünf Drittliga-Partien für Samstag abgesagt

Eine Flut von Spielabsagen bringt den Spielplan der 3. Fußball-Liga immer mehr durcheinander. Wegen Schnee und Eis mussten bisher fünf Samstags-Begegnungen des 24. Spieltags gestrichen werden.

Derzeit steht als einzige Partie noch das Duell zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und VfB Stuttgart II auf dem Programm. Nach Angaben einer Wehener Sprecherin könne die Begegnung stattfinden.

Abgesagt wurden die für den 13. Februar angesetzten Spiele Eintracht Braunschweig gegen Jahn Regensburg, Borussia Dortmund II gegen FC Ingolstadt, FC Bayern München II gegen 1. FC Heidenheim, Holstein Kiel gegen Kickers Offenbach, SV Sandhausen gegen Wuppertaler SV und Wacker Burghausen gegen Werder Bremen II. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Zuvor waren die für den Abend des 11. Februar geplanten Partien FC Erzgebirge Aue gegen SG Dynamo Dresden sowie Rot-Weiß Erfurt gegen FC Carl Zeiss Jena den schlechten Witterungsbedingungen zum Opfer gefallen. Bereits am vergangenen Spieltag konnten von zehn Begegnungen des 23. Spieltags nur sechs ausgetragen werden.