40.000
Aus unserem Archiv
Kabul

Fünf afghanische Soldaten bei NATO-Luftschlag getötet

dpa

Ein Kampfflugzeug der Internationalen Schutztruppe ISAF hat in Afghanistan versehentlich eine Einheit der afghanischen Armee bombardiert. Dabei wurden mindestens fünf Soldaten getötet. Laut Verteidigungsministerium in Kabul ereignete sich der Angriff am Morgen in der südöstlichen Provinz Ghasni, wo die Soldaten gegen Aufständische im Einsatz waren. Ein Sprecher der NATO-geführte ISAF bedauerte den Zwischenfall. Afghanische und internationale Truppen kündigten eine Untersuchung an.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!