Berlin

FTD: BKK für Heilberufe vor Insolvenz

Nach der City BKK steht laut «Financial Times Deutschland mit der BKK für Heilberufe die zweite Krankenkasse vor der Insolvenz. Derzeit suche der Vorstand der Kasse unter den anderen Betriebskrankenkassen händeringend nach einem Fusionspartner. Falls sich bis Ende Mai niemand finde, der die BKK Heilberufe mitsamt ihren knapp 130 000 Versicherten übernehmen will, drohe der Kasse die Zahlungsunfähigkeit. Die mehr als eine Million Mitglieder der finanziell angeschlagenen Krankenkasse Vereinigte IKK müssen sich laut «Welt online» auf einen Zusatzbeitrag gefasst machen.