40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Fromm: Keine steigende Anschlagsgefahr vor Weihnachten

Der Verfassungsschutz rechnet in der Vorweihnachtszeit nicht mit einer steigenden Bedrohung durch islamistische Terroristen. Die Sicherheitslage sei angespannt – unabhängig davon, ob sich der Jahreswechsel oder Weihnachten nähern. Das sagte Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm der dpa. Jedoch sei zu befürchten, dass Islamisten die Zeit vor Weihnachten wieder verstärkt für Propaganda nutzten. Der islamistische Terrorismus sei nach wie vor das Hauptproblem. Fromm rät nicht davon ab, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Dennoch sollten die Menschen wachsam sein.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Samstag

0°C - 17°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!