Köln

Fristlose Kündigung für Kölner Opernintendanten

Uwe Eric Laufenberg, Kölner Opernintendant wurde fristlos gekündigt.
Uwe Eric Laufenberg, Kölner Opernintendant wurde fristlos gekündigt. Foto: dpa

Die Stadt Köln hat ihrem Opernintendanten Uwe Eric Laufenberg fristlos gekündigt. Das sagte Kulturdezernent Georg Quander am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Rathaus.

Anzeige

Köln – Die Stadt Köln hat ihrem Opernintendanten Uwe Eric Laufenberg fristlos gekündigt. Das sagte Kulturdezernent Georg Quander am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Rathaus. Laufenberg hatte Verantwortliche der Stadt der Intrige bezichtigt und als unfähig kritisiert. Außerdem kreidet ihm die Stadt an, sich Bemühungen um eine Konsolidierung der Opernfinanzen zu verweigern.

Laufenberg und die Stadt hatten sich über Monate einen öffentlichen Streit geliefert. Der Intendant drohte dabei zwischenzeitlich mit der kompletten Absage der Saison 2012/2013. Er hält das Haus für unterfinanziert.