Vancouver

Friesinger verpasst Medaille über 1000 Meter

Eisschnellläuferin Anni Friesinger-Postma hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver über 1000 Meter eine Medaille verpasst. Die 16-malige Weltmeisterin kam nach 1:17,71 Minute ins Ziel. Bevor die letzten 14 Teilnehmerinnen aufs Eis gingen, belegte sie damit nur Platz sechs. Ein Ausrutscher hatte Friesinger-Postma zurückgeworfen.