40.000
Aus unserem Archiv

Friedrich mahnt zur Wachsamkeit auch in Deutschland

Berlin (dpa). Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat angesichts der mutmaßlich islamistisch motivierten Mordserie in Frankreich zur Wachsamkeit auch in Deutschland aufgerufen. Deutschland stehe nach wie vor im Fadenkreuz des islamistischen Terrorismus, sagte Friedrich dem Nachrichtensender N24. Bei der Bekämpfung des internationalen Terror-Netzwerks Al-Kaida müsse man besonders beim Phänomen des «Homegrown Terrorism» ansetzen, also bei jungen Menschen, die in Deutschland aufgewachsen seien und sich hier über das Internet radikalisiert hätten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

3°C - 16°C
Montag

2°C - 9°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

2°C - 9°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!