Berlin

Friedrich: Entlastungen bei Spielräumen

Die Diskussion darüber, wie Steuern gesenkt werden können geht weiter. Vor dem Treffen der CSU-Landesgruppe im Bundestag in Kreuth sagte ihr Chef Hans-Peter Friedrich in der ARD, alle drei Regierungsparteien sind entschlossen Steuerentlastungen überall da vorzunehmen, wo sich Spielräume bieten. Friedrich schlug vor, bei der Bundesagentur für Arbeit einzusparen. Auch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hält an den geplanten Steuersenkungen fest. Jüngste Einwände aus Reihen der Union nannte Brüderle «Theaterdonner».