40.000
Aus unserem Archiv
München

Friedenspreis für Schauspielerin Kekilli

dpa

Die Schauspielerin Sibel Kekilli und die Regisseure Jasmila Zbanic, Shirin Neshat und Philip Koch sind mit dem Bernhard-Wicki-Preis «Die Brücke – der Friedenspreis des Deutschen Films» ausgezeichnet worden. Die bosnische Regisseurin Zbanic erhielt den mit 10 000 Euro dotierten Hauptpreis für «Na Putu» – eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Bosnienkriegs. Kekilli bekam den mit 5000 Euro dotierten Schauspielerpreis für ihre Darstellung der Umay in dem Film «Die Fremde».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!