Freund Achter – Morgenstern gewinnt

Szczyrk (dpa). Severin Freund ist auch beim zweiten Sommer-Grand-Prix der Skispringer in die Top Ten gesprungen. Der Bayer kam im polnischen Szczyrk mit Weiten von 98,5 und 96 Metern auf Rang acht. Richard Freitag lag nach Sprüngen von 96,5 und 95,5 Metern als Neunter knapp dahinter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net