40.000
Aus unserem Archiv

Frauen sind im Weihnachtsstress

Nürnberg (dpa/tmn) – Viele Frauen fühlen sich durch die Weihnachtsvorbereitungen gestresst. Das hat eine repräsentative Umfrage der GfK-Marktforschung ergeben. Das liegt vor allem an seelischen Belastungen.

Stressige Vorweihnachtszeit
Von wegen besinnliche Zeit: Bei vielen Frauen artet Weihnachten in Stress aus. (Bild: dpa)

Ein Drittel der Befragten (32 Prozent) stört es, dass sie vor Heiligabend so viel Arbeit und Stress haben. Genauso viele fühlen sich seelisch belastet, weil sie es allen Verwandten recht machen wollen. Gleichzeitig haben sie das Gefühl, dass ihre Mühen von der Familie nicht anerkannt werden (28 Prozent).

Bei den Männern fühlt sich nur jeder Vierte vor den Festtagen angespannt. Jeder Fünfte beklagt sich über die viele Arbeit bei den Vorbereitungen. Dass ihre Anstrengungen nicht genug gewürdigt wird, denken allerdings nur 14 Prozent der Männer. Die GfK befragte im Auftrag der Zeitschrift «Apotheken Umschau» 1931 Personen ab 14 Jahren, darunter 991 Frauen und 940 Männer.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!