Pfullendorf

Frau entsorgt ihren Müll bei voller Fahrt

Kreative Müllentsorgung: Monatelang hat eine 52-Jährige in Baden-Württemberg ihre Abfälle einfach bei voller Fahrt aus dem Autofenster geworfen. Immer wieder lagen Babywindeln, Essensreste und anderer Hausmüll auf der Straße in Pfullendorf. Die Reinigungsdienste mussten oft mehrmals wöchentlich ausrücken und die Abfälle einsammeln – insgesamt mehrere hundert Kilo Hausmüll, teilte die Polizei mit. Die Ordnungshüter legten sich daher auf die Lauer und erwischten die Frau nach mehreren Tagen auf frischer Tat.