40.000
  • Startseite
  • » Frau des Angeklagten sagt im Missbrauchsprozess aus
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Frau des Angeklagten sagt im Missbrauchsprozess aus

    Im Missbrauchsprozess gegen den Familienvater aus dem Westerwald sagt heute die Frau des Angeklagten aus. Die 52- Jährige ist vor dem Landgericht Koblenz als Zeugin geladen. Ihr 48- jähriger Mann ist wegen sexuellen Missbrauchs seiner Tochter sowie zweier Stiefkinder in 350 Fällen angeklagt. Den Missbrauch der Tochter hat er zugegeben, ebenso die Vaterschaft für sieben Kinder seiner Stieftochter. Auch Mitarbeiter des kritisierten Jugendamts sollen vor Gericht aussagen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!