Wien

Frau aus Bayern stirbt nach Rodelunfall

Eine Frau aus Bayern ist bei einem Rodelunfall in Österreich tödlich verunglückt. Die 61-Jährige hatte am ersten Weihnachtsfeiertag die Kontrolle über ihren Plastikschlitten verloren. Sie prallte gegen einen Baum und fiel mit dem Kopf auf einen Stein. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Unfallkrankenhaus in Salzburg, dort erlag sie gestern ihren Verletzungen.