40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Fraport will Lotsenstreik gerichtlich stoppen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport will den für morgen angekündigten Lotsenstreik gerichtlich verbieten lassen. Man werde noch heute beim Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung beantragen, erklärte ein Fraport-Sprecher. Das Vorgehen der Gewerkschaft der Flugsicherung sei unverhältnismäßig, zumal man sich für die meisten der streikenden Mitarbeiter vom Vorfeld schon einig gewesen sei. Ein Lotsenstreik könnte den Flugverkehr in Frankfurt völlig lahmlegen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!