40.000
Aus unserem Archiv
Paris

Französischer Soldat stirbt bei Feuergefecht im Norden Malis

dpa

Bei den Kämpfen gegen islamistische Aufständische im Norden Malis ist ein dritter französischer Soldat getötet worden. Der 26 Jahre alte Fallschirmjäger sei am Abend bei einem Angriff auf eine feindliche Stellung im Adrar-Massiv von einem Schuss getroffen worden. Das teilte das Verteidigungsministerium in Paris mit. Es habe ein heftiges Feuergefecht zwischen Terroristen und französischen Truppen gegeben. Über Verluste des Gegners gibt es keine Angaben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

5°C - 18°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 17°C
Samstag

4°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!