Paris

Französische Filmemacher Eric Rohmer tot

Der französische Filmemacher Eric Rohmer ist tot. Der Regisseur starb heute im Alter von 89 Jahren, bestätigte die Produktionsgesellschaft Compagnie Eric Rohmer der dpa am Abend. Rohmer gehörte zu den Gründungsvätern der «Neuen Welle», die sich in den 60er Jahren gegen die Konventionen erstarrter französischer Filme auflehnten und sich für den Autorenfilm einsetzten. Zu seinen jüngsten Werken gehörten Filme wie «Herbstgeschichte» und «Triple Agent».