40.000
  • Startseite
  • » Franziska und Winter bei Tischtennis-EM im Hauptfeld
  • Aus unserem Archiv
    Herning

    Franziska und Winter bei Tischtennis-EM im Hauptfeld

    Bei der Tischtennis-Europameisterschaft in Herning haben Sabine Winter (Kolbermoor) und Patrick Franziska (Fulda) das Hauptfeld erreicht. Die 20 Jahre alten Qualifikanten beendeten die Vorrundenspiele jeweils als Gruppensieger.

    Weiter
    Sabine Winter hat den Sprung ins Hauptfeld geschafft.
    Foto: Henning Bagger - DPA

    Damit spielen sieben Herren und fünf Damen des Deutschen Tischtennis Bundes im Einzel um die Medaillen. Winter gewann ihr letztes Match klar mit 3:0 gegen Ekaterina Gusewa (Russland). Franziska löste mit 3:1 gegen den Tschechen Tomasz Tregler und trotz eines 2:3 gegen den Engländer Daniel Reed das Ticket für die Hauptrunde. «Beim Stand von 2:2 wusste ich, dass ich durch war», sagte der junge Hesse.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!