40.000
Aus unserem Archiv
Paris

Frankreichs Regierung reagiert auf Massenproteste

Nach den Massenprotesten gegen die umstrittene Rentenreform in Frankreich reagiert die Regierung von Präsident Nicolas Sarkozy nun mit Härte. Die Zufahrten der blockierten Treibstoffdepots im Land würden von den Ordnungskräften geräumt, gab der Innenminister bekannt. Die Blockaden und vor allem auch die Radikalisierung der Proteste seien unverantwortlich. Auch einen Tag vor der erwarteten Abstimmung im Senat über die Rentenreform gehen die Proteste weiter. Insbesondere beim Schienen- und Flugverkehr wird erneut mit zahlreichen Ausfällen und Verspätungen gerechnet.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!