Paris

Frankreich: Trotz Weihnachten Streiks

Weihnachtszeit ist diesmal Streikzeit in Frankreich. Ob bei Disneyland Paris, im Nahverkehr oder bei der Müllabfuhr: Vielerorts legten die Beschäftigten an Heiligabend die Arbeit nieder. Die meist unkoordinierten und örtlich begrenzten Arbeitskämpfe konnten den Geschäftsrummel zwar kaum beeinträchtigen. Sie gaben aber einen Vorgeschmack auf den Januar, für den die Gewerkschaften wieder landesweite Kampfmaßnahmen planen. Einen Käuferstreik gibt es in Frankreich aber nicht. Kunden kaufen wohl, als gebe es keine Krise.