Frankreich setzt auf Heimvorteil bei U19-EM

Caen (dpa). Frankreichs Fußball-Junioren wollen bei der U19-Europameisterschaft im eigenen Land für Aufbruchstimmung sorgen. «Wir haben ein gut ausgebildetes Team und möchten unser Publikum in Begeisterung versetzen», sagte Trainer Francis Smerecki vor dem Auftakt am 18. Juli gegen die Niederlande.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net