Archivierter Artikel vom 01.11.2011, 11:20 Uhr
Frankfurt/Main

Frankfurts Oberbürgermeisterin Roth kündigt Rückzug an

Die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth gibt im kommenden Jahr ihr Amt auf. Sie wolle den Generationswechsel an der Spitze der größten Stadt in Hessen einleiten, sagte die 67-Jährige. Die CDU-Politikerin ist seit 1995 Stadtoberhaupt in Frankfurt. Ihre Amtszeit wäre regulär 2013 zu Ende gegangen.