40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Frankfurt und Potsdam bestreiten 31. DFB-Pokalfinale

dpa

Der deutsche Frauenfußball-Meister Turbine Potsdam und der 1. FFC Frankfurt bestreiten heute in Köln das DFB-Pokalfinale. Der Rekordsieger aus Hessen sicherte sich die Trophäe schon siebenmal, zuletzt 2008. Das Team aus Brandenburg strebt nach den Endspiel-Erfolgen in den Jahren 2004 bis 2006 jeweils gegen die Frankfurterinnen den vierten Cup-Sieg an. Die Partie im Rhein-Energie-Stadion wird um 16.15 Uhr angepfiffen. Rund 20 000 Zuschauer werden erwartet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

6°C - 16°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!