Archivierter Artikel vom 15.07.2011, 22:50 Uhr

Frankfurt feiert Matmour – Cottbus gewinnt Ostderby

Fürth (dpa). Eintracht Frankfurt hat seine «Mission Wiederaufstieg» erfolgreich in Angriff genommen. Zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga feierte der Bundesliga-Absteiger bei der SpVgg Greuther Fürth einen 3:2-Sieg. Energie Cottbus wurde mit dem 2:1 im Ostderby gegen Aufsteiger Dynamo Dresden seiner Favoritenrolle gerecht. Im Spiel FSV Frankfurt gegen Union Berlin brachte ein verschossener Foulelfmeter in der vierten Minute der Nachspielzeit die Frankfurter um den Sieg. Es blieb beim 1:1.