40.000
  • Startseite
  • » Frachter brennt vor Venezuela: neun Vermisste
  • Aus unserem Archiv
    Piräus

    Frachter brennt vor Venezuela: neun Vermisste

    Neun Besatzungsmitglieder des griechischen Frachters «Aegean Wind» werden nach Ausbruch eines Feuers an Bord vermisst. Der Frachter befand sich zum Zeitpunkt des Feuerausbruchs an Heiligabend rund 90 Seemeilen vor der Küste Venezuelas. Weitere vier Besatzungsmitglieder wurden verletzt. Das berichtet das griechische Staatsradio. An Bord sind insgesamt 24 Seeleute aus Griechenland und den Philippinen. Vorbeifahrende Schiffe eilen zur Unfallstelle, um den Seeleuten in Not zu helfen, hieß es.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!