Archivierter Artikel vom 19.10.2010, 04:50 Uhr
Berlin

«FR»: Steuerschätzer erwarten Milliardenplus

Bund, Länder und Gemeinden können auf zusätzliche Steuereinnahmen in Milliardenhöhe hoffen. Experten erwarten dank der Konjunkturerholung für das laufende und das kommende Jahr mindestens 30 Milliarden Euro mehr an Steuern. Das berichtet die «Frankfurter Rundschau». Nicht eingerechnet seien dabei die Steuererhöhungen durch das schwarz-gelbe Sparpaket. Von einem drastischen Mehraufkommen spricht Alfred Boss vom Kieler Institut für Weltwirtschaft. Der ungewöhnlich große Korrekturbedarf erkläre sich durch die bisherige vorsichtige Wachstumsprognose der Regierung.