40.000
Aus unserem Archiv
Monza

Formel-1-Team Lotus wechselt Motorenpartner

dpa

Das Formel-1-Team Lotus löst den Motorenvertrag mit Cosworth zum Saisonende und wird künftig wohl mit Renault-Triebwerken fahren. Der Rennstall habe mit dem bisherigen Lieferanten eine Einigung erzielt, teilte Cosworth mit.

Lotus ist in dieser Saison einer der drei neuen Rennställe, die der Konkurrenz allesamt weit hinterherfahren. Vor allem deshalb drängte Lotus auf einen Wechsel des Motorenpartners. Eine Abmachung mit Renault soll bereits getroffen sein. Die Franzosen rüsten neben dem eigenen Team auch Sebastian Vettels Red-Bull-Rennstall aus.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!