Archivierter Artikel vom 29.03.2015, 13:21 Uhr
Sepang

Formel 1 macht bis 2018 in Malaysia Station

Die Formel 1 wird auch künftig in Malaysia Station machen. Wie die Veranstalter im Anschluss an Sebastian Vettels Sieg mitteilten, bleibt der Sepang International Circuit Gastgeber des Grand Prix bis 2018.

Grand Prix
In Malaysia fühlt sich die Formel 1 wohl, sie will bis 2018 bleiben.
Foto: Diego Azubel – dpa

Der ursprüngliche Kontrakt war dem Vernehmen nach nur noch für diese Saison gültig. Malaysia ist seit 1999 Bestandteil des Formel-1-Kalenders. Alle Rennen wurden dabei in Sepang ausgetragen. Vettel ist mit vier Erfolgen Rekordsieger.

Strecken-Infos