Fokus auf Bildung – Nachhaltiger Katuschukabbau

Damit auch ein Naturprodukt wie Kautschuk nachhaltig an- und abgebaut werden kann, müssen die Lebensumstände der Bauern vor Ort verbessert werden. Dazu wollen Porsche und Michelin jetzt beitragen.

Damit auch ein Naturprodukt wie Kautschuk nachhaltig an- und abgebaut werden kann, müssen die Lebensumstände der Bauern
Damit auch ein Naturprodukt wie Kautschuk nachhaltig an- und abgebaut werden kann, müssen die Lebensumstände der Bauern vor Ort verbessert werden. Dazu wollen Porsche und Michelin jetzt beitragen

SP-X/Stuttgart/Frankfurt. Porsche und Michelin unterstützen im Rahmen des Projekts „CASCADE“ (Committed Actions for Smallholders Capacity Development) indonesische Kleinbauern auf Sumatra beim Kautschukabbau. Ziel ist, unter anderem durch Schulungen zu Anbaupraktiken und Biodiversität, die Lebensumstände und wirtschaftliche Situation der Kleinbauern langfristig zu verbessern sowie die Abbaumethoden umweltschonender und effizienter zu gestalten. Die zwei Unternehmen investieren rund eine Million Euro in das zunächst bis 2024 laufende Projekt.

Elfriede Munsch/SP-X