München

«Focus Online»: Terror-Kommando mit Schengen-Visa

Der Bundesregierung liegen offenbar Hinweise von ausländischen Geheimdiensten vor, wonach ein Terrorkommando kommenden Montag in Deutschland eintrifft. «Focus Online» berichtet, dass es mit Schengen-Visa ausgestattet sein soll. Es soll sich um zwei Inder und zwei Pakistaner handeln, die in pakistanischen Terrorlagern ausgebildet worden seien. Sie könnten möglicherweise mit gefälschten Pässen und Einreise-Dokumenten für den EU-Raum versorgt sein. Damit stünden den Terroristen theoretisch alle Wege nach Deutschland offen.