40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

«Focus»: DFL will Lizenzverfahren verschärfen

dpa

Im Kampf gegen die zunehmende Verschuldung der Clubs strebt die Deutsche Fußball Liga eine deutliche Verschärfung des Lizenzverfahrens an.

Fußball
Zwei Fußballer im harten Kampf um den Ball.

Entsprechende Maßnahmen sollen laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Focus» am Mittwoch auf der DFL- Mitgliederversammlung in Berlin beschlossen werden. Unter anderem sollen die Erstliga-Vereine verpflichtet werden, ihre Verbindlichkeiten pro Saison um zehn Prozent zu verringern. Wer dies nicht schaffe, müsse zehn Prozent der entsprechenden Summe als Bußgeld zahlen.

Unter Berufung auf ein DFL-Papier berichtet der «Focus», dass sich die Vermögenslage der Clubs in den vergangenen Jahren verschlechtert habe. Durch die Einbußen hätten sich Liquiditätsprobleme ergeben, die dazu führten, dass in der abgelaufenen Saison «die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs bei einigen Clubs nicht immer durchgängig und zweifelsfrei gesichert war». Durch die neuen Maßnahmen soll erreicht werden, dass die Schulden erstmals sinken und nicht wie bisher verlangt nicht weiter steigen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!