Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 00:40 Uhr
Berlin

«Focus»: Ankauf der Steuer-CD läuft in Frankreich

Steuerfahnder aus Nordrhein-Westfalen machen Nägel mit Köpfen: Sie wollen nach «Focus»-Informationen eine CD mit Daten von rund 1500 deutschen Steuersündern von einem Anbieter aus Frankreich kaufen. In Baden-Württemberg, wo ebenfalls Informationen über potenzielle Fiskusbetrüger zum Kauf angeboten wurden, ist sich die CDU/FDP-Koalition hingegen uneins darüber, wie sie damit umgehen soll. Auch in Bayern sollen den Behörden laut «Spiegel» Daten von Steuersündern angeboten worden sein.