Köln

Fluten der U-Bahn-Baugrube steht bevor

Eine nach Baupfusch gefährdete U-Bahn-Baugrube in der Kölner Innenstadt wird wohl schon morgen aus Sicherheitsgründen geflutet. Das sagte ein Sprecher der Kölner Hochwasserschutzzentrale der dpa. Der Rhein-Pegel von aktuell 5,20 Metern in Köln werde in den kommenden Tagen immer schneller ansteigen. Die Verkehrsbetriebe als Bauherr des neuen U-Bahn wollen an der Großbaustelle bei spätestens 6,50 Metern Rhein-Pegel fluten, damit die unterirdischen Wände dem Druck der ebenfalls wachsenden Grundwassermassen standhalten.