40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Flugzeug muss wegen Rauch im Cockpit umkehren

Wegen Rauch im Cockpit ist ein Eurowings-Flugzeug wenige Minuten nach dem Start nach Hamburg umgekehrt und wieder am Flughafen gelandet. Die Klimaanlage des Airbus A319 hat sich laut Polizei überhitzt und für die Rauchentwicklung gesorgt. Die Passagiere mussten den Flieger nach der Landung gegen 21.40 Uhr verlassen, verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Das Flugzeug war nur vier Minuten nach dem Abheben umgekehrt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!