Archivierter Artikel vom 16.12.2011, 21:52 Uhr
Plus

Fluglärm hat hessische Staatskanzlei erreicht

Wiesbaden/Frankfurt – Der wachsende Protest gegen den Fluglärm zeigt Wirkung: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat für Montag Spitzen der Luftfahrtbranche in die Staatskanzlei nach Wiesbaden geladen, um über Möglichkeiten zur Lärmreduzierung zu sprechen.

Lesezeit: 2 Minuten