Frankfurt/Main

Flugausfälle wegen Schneechaos in Frankfurt

Wegen des Wintereinbruchs mit Schneefällen in Hessen mussten am Morgen erneut Flüge am Frankfurter Flughafen annulliert werden. Etwa 40 Starts und Landungen wurden in den frühen Stunden gestrichen, teilte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport mit. Bis gestern Abend waren wegen dichten Schneetreibens bereits rund 230 Flüge abgesagt oder verschoben worden. Tausende Passagiere saßen in Frankfurt fest. Auf den Straßen hatte sich dagegen die Verkehrslage in der Nacht wieder etwas entspannt.