Dierdorf

Flüchtige Schwerverbrecher nicht in Dierdorf

Hinweise, nach denen die zwei flüchtigen Schwerverbrecher aus der Justizvollzugsanstalt Aachen in Dierdorf (Kreis Neuwied) gesehen worden seien, haben sich nicht bestätigt. Nach einem Abgleich der Ermittlungsergebnisse mit Informationen der Polizei Aachen stehe fest, dass es sich bei den beobachteten Menschen zweifelsfrei nicht um die Straftäter gehandelt habe, teilte die Polizei Koblenz am Freitagabend mit. Die Ermittler hatten die Hinweise vom Vormittag zunächst als «ernstzunehmend» eingestuft und eine Großfahndung eingeleitet. Die Ermittlungen im Raum Dierdorf sind nach Angaben der Polizei abgeschlossen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net