Bonn

Florett-Team beendet Weltcup als Siebter

Deutschlands Florettfechtern steht auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2016 noch jede Menge Arbeit bevor. Bester Beweis: Beim Heim-Weltcup um den 43. «Löwen von Bonn» war der Weinheimer Nachwuchsmann Georg Dörr als 29. bester der 24 gestarteten nationalen Asse.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net