Florettfechterin Schache unterbricht Karriere

Tauberbischofsheim (dpa) – Weltklasse-Florettfechterin Anja Schache vom FC Tauberbischofsheim unterbricht ihre sportliche Karriere.

Die WM-Zweite von 2005 und Mannschafts-WM-Dritte von Antalya 2009 erwartet Mitte dieses Jahres Nachwuchs, teilte der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) mit. Damit kann die 32-Jährige bei den Heim-Europameisterschaften im Juli in Leipzig nicht starten. Ihr Ziel ist es allerdings, sich für die Olympischen Spiele 2012 in London zu qualifizieren.