40.000
Aus unserem Archiv

Fliegerbombe gefunden und entschärft

Riegelsberg/Heusweiler (dpa/lrs) – Eine fünf bis sechs Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Riegelsberg- Walpershofen (Regionalverband Saarbrücken) gefunden und entschärft worden. Wie die Polizei in Heusweiler am Dienstag mitteilte, war die amerikanische Bombe mit etwa 100 Kilogramm Sprengstoff am Montag bei Bauarbeiten an einer Brücke freigelegt worden. Der Sprengkörper wurde vom Kampfmittelräumdienst entschärft und abtransportiert. Während der Entschärfung seien die umliegenden Häuser evakuiert worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!