Fliegerbombe gefunden und entschärft

Riegelsberg/Heusweiler (dpa/lrs) – Eine fünf bis sechs Zentner schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Riegelsberg- Walpershofen (Regionalverband Saarbrücken) gefunden und entschärft worden. Wie die Polizei in Heusweiler am Dienstag mitteilte, war die amerikanische Bombe mit etwa 100 Kilogramm Sprengstoff am Montag bei Bauarbeiten an einer Brücke freigelegt worden. Der Sprengkörper wurde vom Kampfmittelräumdienst entschärft und abtransportiert. Während der Entschärfung seien die umliegenden Häuser evakuiert worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net