40.000
Aus unserem Archiv
Wien

Flieger verlassen Wien – Agentenaustausch abgeschlossen?

dpa

Der Austausch von russischen und westlichen Spionen in Wien ist möglicherweise abgeschlossen. Das russische Flugzeug hob wieder vom Flughafen Wien-Schwechat ab – wahrscheinlich Richtung Russland. Ob die Geheimagenten an Bord waren und wirklich die Flieger gewechselt haben, wurde zunächst nicht offiziell bestätigt. Auch die amerikanische Chartermaschine startete kurz darauf in die Lüfte. Zehn von den USA enttarnte Agenten sollten gegen vier in Russland verurteilte Spione ausgetauscht werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!