40.000
Aus unserem Archiv
Riga

Fleischfabrikant will nun offiziell Pferdewurst herstellen

dpa

Aus der Not des Pferdefleisch-Skandals will ein lettisches Unternehmen eine Tugend machen und künftig ganz offiziell Pferdewurst anbieten. Marktanalysen hätten gezeigt, dass es in Lettland eine Nische dafür gebe, begründete der Fleischfabrikant seinen Schritt. Nun solle die Bevölkerung die Möglichkeit erhalten, Pferdefleisch zu probieren, hieß es in einem Bericht des Nachrichtenportals Delfi. Im benachbarten EU-Land Litauen war in Konserven des Herstellers zuvor nicht deklariertes Pferdefleisch entdeckt und ein Verkaufsverbot verhängt worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 31°C
Montag

17°C - 27°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!