40.000
Aus unserem Archiv

Finnen wählen neues Staatsoberhaupt

Helsinki (dpa). In Finnland hat die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen begonnen. Als klarer Favorit bei der Stichwahl gilt der konservative Ex-Finanzminister Sauli Niinistö. Er lag in letzten Umfragen mit etwa 65 Prozent weit vor dem grünen Ex-Umweltminister Pekka Haavisto. Gut ein Drittel der 4,4 Millionen Stimmberechtigten hat bereits per Briefwahl abgestimmt. Niinistö hatte auch schon den ersten Wahlgang vor zwei Wochen klar für sich entschieden. Die bisherige Präsidentin Tarja Halonen konnte nach zwei Amtszeiten nicht noch einmal antreten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

3°C - 16°C
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

3°C - 11°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!