40.000
Aus unserem Archiv
Los Angeles

Filmstar Elizabeth Taylor ist tot

dpa

Hollywood hat einen seiner letzten großen Stars verloren: Die Schauspielerin und Leinwand-Ikone Elizabeth Taylor ist tot. Die zweifache Oscar-Preisträgerin starb im Alter von 79 Jahren in einer Klinik in Los Angeles. Als Todesursache wurde Herzversagen angegeben. Freunde und Kollegen reagierten mit Trauer und Bestürzung. Fans schmückten Taylors Stern auf dem Hollywood Walk of Fame mit Blumen und Abschiedsbriefen. Taylor drehte mehr als 50 Filme. Zu den bekanntesten gehören «Die Katze auf dem heißen Blechdach» und «Kleopatra».

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

8°C - 19°C
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!